Zum Inhalt springen

Rezensionen

Sehr geehrte Kunden,

ich möchte mich im Namen des gesamten Isidor-Teams bei Ihnen für Ihre Erlebnisberichte und Ihre Rezensionen ganz herzlich bedanken.

Alle Berichte werden auf unseren wöchentlichen Isidor-Meetings vorgelesen. Wir freuen uns, über so viel schöne, entspannte, gesellige oder auch lustige Momente von Ihnen zu hören.

Auch Ihre Tipps, Verbesserungsvorschläge und auch Ihre Kritik ist für uns sehr wichtig und hilfreich. Ihre Anregungen werden gesammelt und oft auch spontan diskutiert, um sie dann bei Weiterentwicklungen mit umzusetzen. Vieles wird auch spontan aufgenommen und umgesetzt. So befinden sich unsere Artikel dank Ihrer Mithilfe praktisch ständig in der Weiterentwicklung.

Ihre Berichte werden auch von vielen anderen Menschen gelesen. Auf unserer Homepage haben die Seiten mit Ihren Rezensionen, Ihren Bildern und den Videos die höchsten Besucherzahlen.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel, viel Spaß und Freude.

Rezensionen
Sortieren nach  Hilfreichste | Sterne | Artikel | Datum
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6


Produktbild

370 von 732 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. GebhardtBewertung

Anbei übersende ich Ihnen ein Foto vom Spielturm, so wie er bei uns im Garten steht und rege von unserem kleinen Sohn (3,5 Jahre) und unseren Nichten (7 und 8 Jahre) genutzt wird.Am Spielturm haben wir noch ein paar Erweiterungen vorgenommen, so haben wir z.B. das Dach und den Schaukelbalken aus Wetterschutzgründen mit einer Grünschiefer-Schweissbahn versehen. Auch haben wir das Fenster mit einem zweiteiligen Fensterladen versehen. Den Kindern macht es viel Spass, sich im Häuschen zu verstecken und den Fensterladen auf und zu zumachen. Desweiteren ist noch eine Klingel an der Eingangstür zum Häuschen angebaut.Was sich unser Kleiner noch wünscht, ist eine "Feuerwehrstange". Eine Stange an der er runterrutschen kann. Mal sehen, ob uns dazu noch etwas einfällt, wie eine Rutschstange am Spielgerät angebaut werden kann.


Produktbild

325 von 739 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. NötzelBewertung

Die beiden Planen vorne haben wir durch Holzwände ersetzt. Unser Sohn und seine Freunde toben liebend gern auf dem Turm herum. Ein Buddelkasten haben wir in der Mitte auch nicht, sondern jeweils links und rechts ein Zwischenboden eingezogen.


Produktbild

342 von 726 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. LuchtBewertung

Der Aufbau des Spielturms an sich hat ganz gut geklappt. Es hat soweit alles gepasst, außer die Rampe, hier mussten wir ein zusätzliches Bett inklusive einer zusätzlichen Stufe nachträglich anbringen, damit unser Sohn dort ohne Probleme dort herauf klettern kann. Wir haben uns ganz genau an die Anleitung gehalten. Zur richtigen Befestigung haben wir im Vorwege Erdanker in den Boden gesetzt, auch hier haben wir uns genau an die Zeichnung gehalten. Die Rampe hätte mit den Erdankern und der nötigen Neigung ansonsten nicht gepasst, um diese sowohl am Spielturm als auch an den Erdankern befestigen zu können.Ich hoffe, Sie verstehen was ich meine.Zusätzlich wäre es bei dem Material schön gewesen, wenn die einzelnen Bretter beispielsweise mit Nummern gekennzeichnet wären, um sie einfacher auseinander zuhalten.Im Anhang habe ich ein Foto von unserem fertigen Spielturm angehängt. Dort ist hinten auch zu sehen, dass die Rampe etwas zu kurz geraten ist.Die zusätzlichen Kosten für ordentliche Erdanker, Beton sowie den Farben haben wir anfangs nicht mit einberechnet, aber da kann man Ihnen nichts vorwerfen, das ist ja etwas ganz persönliches


Produktbild

379 von 831 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. SteffenBewertung

gern senden wir Ihnen anbei einige Fotos unseres Spielturms, der auch jetzt im Winter noch ein richtiges Highlight für unsere beiden Kinder (Emilia 3 und Justus 5) ist. Gern können Sie die Fotos für Ihre Internetseite, Katalog o.ä. verwenden. Folgende kleinere Anpassungen an unsere Wünsche haben wir beim Aufbau vorgenommen: 1.) Wir haben den Sandkasten nicht unter den Bereich mit der Treppe, sondern unter den größeren Bereich unter dem Haupthaus angelegt. So haben die Kinder mehr Platz zum Buddeln im Sand. (die beiden hierfür benötigten größeren Bretter haben wir aus dem Baumarkt). Tipp: Für den Sandkasten haben wir ca. 50cm. tief ausgehoben und mit einer wasserdurchlässigen, aber unkrautabhaltenden Folie ausgelegt, bevor der Sand reinkam. Wenn ein Kieswerk/Baggersee in der Nähe ist, bekommt hier den Sand übrigens erheblich günstiger als die Sackware im Baumarkt ! 2.) Wir haben die Dachbretter nicht überlappend, sondern plan nebeneinander angebracht und dafür außen Dachpappe in Ziegelform (Ziegelrot) angebracht, so dass es völlig dicht und witterunsgbeständiger ist. 3.) Dadurch blieben zwei Dachbretter übrig, von denen wir eines hervorragend als Sitzgelegenheit auf die Sandkastenumrandung befestigen konnten 4.) Als Holzschutz haben wir uns für "Wetterschutzlack klar" im unteren Bereich, für die Schaukel und für die Bodendielen, "Taubenblau" für das Haus und "weiß" für das Geländer entschieden (alles Obi, jeweils zwei Anstriche). Ablauftipp: Wir haben in Ihrer Bauanleitung / Teileliste zunächst genau geschaut, welches Teil wohin kommt und welche Farbe bekommt, dann entsprechend farbig markiert und alle Teile sortiert, dann alles in der Garage gestrichen, und erst danach aufgebaut ! Die Handgriffe haben wir weggelassen. Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit Ihrem Spielturm. Lediglich ein Balken kam beschädigt an, dies war aber kein großes Problem (und wir wollten mit dem Aufbau nicht länger warten, da es ein Geschenk für unseren Sohn sein sollte)


Produktbild

299 von 698 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. Schmidt S.Bewertung

Unser Spielturm steht nun seit letzten April. Unsere Tochter war da noch nicht mal ein Jahr alt, aber Rutschen tut sie schon sehr gern und schaukeln. Den Turm besteigen kann sie noch nicht...Mir fällt jetzt gerade keine große Sache ein, die man verbessern könnte, ja, eine Dachpappe viell. für das Dach, zum Schutz gegen Nässe ... Ansonsten schicke ich Ihnen zwei Fotos, einmal der Komplettblick und einmal unsere Lara auf Ihrer Rutsche.


Produktbild

361 von 725 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. LinckBewertung

Meine Tochter, Katrin Malessa, hat mir Ihre Anfrage zum Spielturm weitergeleitet. Der Bausatz des Spielturmes wurde von mir für unsere 4 Enkelkinder mit einer leichten Veränderung errichtet.Auf Grund des vorhandenen Platzes habe ich die Rutsche in der Längsrichtung montiert. Den Sandkasten habe ich, mit einer Verschalung die bereits unterhalb der Erdoberfläche beginnt und mit einer schützenden abnehmbaren Abdeckung für den Sand, ergänzt. Die Kinder spielen oft und gerne an dem Gerät und klettern auch über den Schaukelbalken zum Turm. Ich könnte mir jetzt eine etwas vergrößerte Grundfläche des Turmes und damit auch des Sandkasten gut vorstellen. Insgesamt sind wir zufrieden mit dem Spielgerät. Einen kleinen Eindruck sollen die beigefügten Bilder vermitteln, gespielt wurde schon vor der Fertigstellung


Produktbild

417 von 876 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. Schmidt A..Bewertung

Wir sind mit dem Turm sehr gut zufrieden! Der Aufbau war gut beschrieben, so das wir den Turm innerhalb eines Tages aufgebaut haben.Zu verbessern hätten wir nur zwei kleine Dinge. Zum einen sollte die Leiter um zwei weiteren Sprossen erweitert werden. Die Abstände wären sonst zu weit auseinander gewesen! Wir haben die zwei Sprossen bei uns noch zugefügt.Zum anderen fehlte "uns" eine Absicherung in dem Loch, wo die Kinder über die Kletterwand das Podest erreichen. Wie Sie vielleicht auf den Bildern erkennen können, haben wir da eine einfache abnehmbare Konstruktion nachgerüstet. Liegt aber auch nur daran, das unsere Tochter diesen Spielturm zum 2. Geburtstag von uns bekommen hat und sie definitiv noch zu klein dafür war, den Turm über die Kletterwand zu erklimmen. Und wenn sie über die Sprossenleiter raufgeklettert war, hatten wir Angst, das sie aus diesem Loch herausfallen könnte.Ansonsten wird der Turm von unserer Tochter und unseren Nachbarskindern sehr gut angenommen und wird viel zum Spielen genutzt! Also wie bereits gesagt, ein wirklich toller Spielturm!


Produktbild

333 von 729 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. HitschkeBewertung

erstmal Danke für Ihre nette Mail. Ich finde es sehr schon das Ihr Unternehmen sich so sehr dafür Interessiert, das Sie die Käufer anschreiben um die Zufriedenheit zu hinterfragen. Wir sind sehr froh das wir uns damals für Ihr Unternehmen entschieden haben und auch für dieser Spielgerüst. An sich ist es wirklich ein Traum für unsere klein und auch für ihre Freunde.Wir habe den Sandkasten nicht als solchen genutzt, da wir Ihn als zu klein und nicht so "stoß frei" empfunden haben. Eine "normale" Treppe nach oben zusätzlich wäre auch toll gewesen. Aber das sind unsere ganz eigenen Empfindungen. Wir würden aber auch wenn wir irgendwann mal etwas anderes möchten oder eine Veränderung immer wieder auf Ihr Unternehmen zurück kommen. Ein Bild reiche ich Ihnen gerne nach, da wir im Frühling einen neuen bunten Anstrich durchführen


Produktbild

426 von 889 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. DunstBewertung

danke, ja wir hatten schon viele schöne Momente. Der Spielturm ist Optisch schön anzusehen, im Praktischen ist die Leiter leider mit zu wenig Stufen ausgestattet. Der Aufbau des Turms stellte sich auch schwieriger da als gedacht, da die Bretter sich sehr ähneln. Mit beschrifteten Brettern wäre der aufbau leichter zu meistern


Produktbild

385 von 814 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. BartelsBewertung

Die Treppe könnte ein wenig anders gestaltet sein, Hier drauf rutscht man doch schnell weg.Und die Befestigung des "Schaukelbalkens" Also dem Querbalken oben könnte etwas anders gemacht werden. Ich finde es etwas ungünstig die Schrauben schräg hineinzubringen direkt in die Kante. Blöd beschrieben, aber ich weiß grad nicht wie ich's anders formulieren sollte ;)Evtl würde eine Einkerbung in die Ständerbalken mehr Festigkeit bringen. Ansonsten sehr tolles Gerät.


Produktbild

315 von 710 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. MüllerBewertung

im großen und ganzen sind wir mit dem Spielturm zufrieden. Aufbau ging gut und Aufbauanleitung war gut verständlich. Nichts zu beanstanden, außer dass meinem Sohn an dem Haus die Türen fehlen. Aber die waren ja auch nicht vorgesehen. Alle Spielgeräte sind funktionstüchtig und auch schon ausprobiert. Von daher alles prima.


Produktbild

167 von 333 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. Danny L.

Liebes Isidor-Team,
ich bin begeistert, dass mich ein Hersteller anruft und nett erfahren möchte, was uns besonders gefällt und nett erfahren möchte, was uns besonders gefällt und was besser geht. Am Start fehlten 2 Teile, die wir dann schon nach 2 Tagen hatten. Das war schön schnell und deshalb dann auch nicht so schlimm. Sie haben am Ende des Telefonates beiläufig erwähnt, dass unser Turm bei Ihnen nicht unter Spielturm, sondern unter Spielelandschaft fällt. Darüber habe ich noch nach unserem Telefonat nachgedacht und Sie treffen damit meine Begeisterung auf den Punkt. Unsere „Spielelandschaft“ steht jetzt seit Mai und wir alle sind einfach nur begeistert. Uns war beim Kauf gernicht bis ins Detail bewußt, was da alles drinnen steckt. Wir haben eine Tochter von 5 Jahren und einen Sohn von 8. Unser Turm ist die Sensation bei allen Kindern, auch bei den Freunden und Freundinnen. Hier spielen teilweise 8 oder 9 Kinder gleichzeitig mit einander oder in 2 oder 3 eigenen Gruppen. Wir, die Eltern können reden, Dinge erledigen oder einfach nur erfreut zuschauen. Die Kinder spielen stundenlang begeistert. Warum? Wie ich mitbekommen habe, haben Sie den Turm 2014 neu entwickelt und dafür mit Eltern und KINDERN! Geredet. Man merkt es. Es ist für Jungen und Mädchen und für verschiedene Altersklassen soviel unterschiedliches dabei. Der kann von 3 oder 4 Jahren bestimmt bis 12 Jahren bespielt werden. Bevor ich einige tolle Dinge aufzähle, kurz die Bemerkung, bei soviel Lob, ich nicht gekauft Jeder kann sich den Turm in Ruhe anschauen und wird vielleicht verstehen, was ich meine. Da gibt es den Balkon mit Fernrohr, da ist die Überdachung und die Plattform, die Rutsche, der Sandkasten und die Schaukeln, das Telefon, das Lenkrad und da sind soviel Möglichkeiten zu klettern und zum auf und absteigen, das kann ja jeder allein nachzählen Auwei, ich lobe eine ganze Seite. Sie haben das jedoch verdient. Es danken Ihnen vile glückliche kinder und viele Eltern. Und ganz nebenbei ist der Turm ein bewundertes Schmuckstück auf unserem Grundstück.


Produktbild

180 von 369 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. Familie K.

Wir WAREN uns SIND sehr zufrieden mit Ihrem Spielturm.
Haben am Spielturm leichte Veränderungen vornehmen müssen, da die originale Bauweise nicht an unseren Standplatz gepasst hätte. Dies ist übrigens kein Problem, Es sind fast alle Varianten möglich.
Aber wir senden eh ein Bild mit, dann sehen sie ja selber.
 Es gibt eigentlich nichts größeres zu bemängeln.
Uns fallen da lediglich 2 Kleinigkeiten ein:
1. Die Anleitung ist selbst für einen beruflichen Handwerker ;-) nur sehr schwer zu verstehen, teilweise passen auch die Schritte nicht so richtig zusammen. Aber gut, vielleicht lag es auch an mir :-)
2. Die Funktion und Montage der Türschaniere sind äusserst schwer verständlich, und könnte ebenfalls optisch schöner gelöst werden.
Sonst alles TOP ! Sowohl Qualität als auch Verarbeitung. Schneller Versand, viel Zubehör. Alles bestens !!!
Wir sagen nochmals DANKE auch im Namen unserer Kinder ;-)


Produktbild

168 von 332 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam.

Gern schnell paar Sätze zu unserem neuen Spielturm. Der Aufbau ging recht flott und die Farbgestaltung haben meine Frau und die Kinder übernommen. Der bunte Anstrich war ein gemeinsames Familienprojekt. Da waren die Kinder mit Begeisterung dabei. Den Turm habt Ihr gut durchdacht. Da sind viele unterschiedliche Dinge für die kleinen dabei, z.B. die Kletterwand mit Lukeneinstieg oder die Tafel. Alle sind zufrieden!!!


Produktbild

164 von 333 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. Familie L.

Leider hatte ich vorher keine Zeit ihnen zu Antworten.
Also meine Tochter ist jetzt 3Jahre und hat Super viel Spaß an ihrem Spielturm.
Ich kann allen Mitmenschen nur diesen Turm empfehlen.
Es ist alles dran was ein Kind benötigt. 
Klettern, rutschen, schaukeln und jede Menge Rollenspiel Möglichkeiten.
Meine Tochter hat eine Küche und Stühle in dem Haus.
Im Anhang habe ich ein Paar Bilder mit geschickt.


Produktbild

206 von 423 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam.

Hallo, liebe Isidor-Leute. Das war ja mal ein lustiges Telefonat. Vielen Dank für Ihren Anruf.
Die schönste Geschichte zu unserem Spielhaus? Paul hat mit seinen drei Geburtstagsgästen in seinem Haus über den Wolken übernachtet!!! Der große Bruder (17) war mit dabei und wir haben ein wenig gelauscht. War das eine Aufregung, gegen 1:30 Uhr war dann endlich der letzte Held außer Gefecht. Zum Frühstück gab es vor Ort Donuts. Ein tolles Erlebnis mit viel Spaß für alle.


Produktbild

147 von 298 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. Diana F.

vielen Dank für ihr Interesse:-). Streng unter dem Motto ....besser spät als nie(wollten unbedingt fünfter werden ..lol:-))  sende ich ihnen voller Stolz unser schönes Schwedenbaumhaus zu:-))) .
Viel Kritik haben wir garnicht anzumerken da alles wunderbar geklappt hat:-))
Die Kinder aus der Nachbarschaft werden von ihren Eltern schon nicht mehr gesucht ,sondern nur noch bei uns abgeholt  :-).
Ein wunderschönes Haus was allen sehr viel Freude bereitet:-)
Sand kommt jetzt  die Tage in den Sandkasten. Den Sandkasten haben wir etwas verkleinert,
damit die von uns noch zusätzlich angebrachte Feuerwehrstange genutzt werden konnte.
Ein Traum von Haus :-))
Im Anhang ein paar Bilder die sie gerne nutzen dürfen.....
Herzlich liebe Grüße aus dem Ruhrpott


Produktbild

139 von 290 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. Werner K.

Wir haben telefoniert und ich schreibe Ihnen jetzt ein paar Ding über unseren Holzturm. Die Verpackung war sehr gut und wir haben den Turm mit 3 Leuten an 2 Tagen aufgebaut. Als erstes gleich das wichtigste, Sie haben bei der Entwicklung gut nachgedacht. Die Enkel sind freuen sich und die betteln, weil sie zu Oma und Opa wollen. Sogar Nachbars Kinder kommen vorbei. Ich schreibe Ihnen als Opa mal was mir auffällt. Oma und Tochter würden sicher sehr viel mehr sehen. Die Rutsche und die Schaukel sind die Klassiker. Sehr lange sind die Lütten an der Tafel, am Verkaufsstand (Oma muss sich oft bücken) und am Telefon. Ich kannte so einen Holzturm vorher garnicht. Sie haben sich was tolles ausgedacht. Bilder muß meine Tochter machen. Die kriegen Sie dann. Frau Spielmann sie sind sehr nett und lustig.


Produktbild

190 von 394 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. katrin

Wir haben den Kletterturm nun endlich aufgebaut. Unsere Kinder sind total happy. Als Übergang zwischen dem überdachten Element und dem Burgturm haben wir uns für den Hangelbogen entschieden. So etwas hatten wir noch nirgendwo gesehen. Der ist besonders bei unseren Mädchen gefragt, hangeln und schweinebaumeln (so haben wir früher dazu gesagt) wechseln sich da ständign ab. Bei dem Leiteraufstieg hat mein Mann noch 2 Bretter dazwischen geschraubt. Jetzt kommt die Kleine leichter hoch. Einige Dinge haben wir auch anders angeordnet, als Sie das abgebildet haben. Das passt vom Platz her besser. Verändern sollten Sie eigentlich gar nichts. Das ist schon alles sehr schön so.


Produktbild

153 von 331 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

Spielturm von Frau/Herr/Fam. Tabea und Christian F.

Verbesserungsvorschläge kann ich konkret nicht abgeben. Wir haben lediglich am Dach kleine Veränderungen vorgenommen. Es wurde Dachpappe verlegt und diese an den Dachvorsprüngen befestigt, indem Windbretter angebracht wurden.
Der Aufbau war leicht.
Ansonsten haben wir ein Piratenhaus daraus gemacht. Das Haus wurde weiß/orange angemalt, Totenköpfe aufgesprüht und eine Fahne angebracht.
Ein Bild habe ich der E-Mail angehängt.
Ich entschuldige mich für die späte Antwort, aber ich habe es immer wieder verschoben. Ich hoffe, Sie können dennoch etwas mit dem Feedback anfangen.


footer-image
To Top